Grundschule Simmersbach / Eschenburg

Aktuelles

Vorlesewettbewerb an der Grundschule Simmersbach

Anlässlich des Vorlesetages am 16. November führte die Grundschule im Eschenburger Ortsteil Simmersbach einen Vorlesewettbewerb durch. Die drei besten Leserinnen und Leser der 2. bis 4. Klasse durften ihr Können der Jury präsentieren. Hierbei setzte sich Philine Schneider aus der Klasse 3 als Sieger durch. Der zweite Platz ging an Joel Bzdon aus Klasse 4, der nur sehr knapp hinter der Gewinnerin lag. Den dritten Platz belegte Kim Schuster aus Klasse 4. Die Schülerinnen und Schüler lasen ihren Lehrerinnen und Mitschülern jeweils einen zuvor geübten Text sowie einen ungeübten Text vor. Bewertet wurden unter anderem die Flüssigkeit des Lesens, die Lautstärke sowie eine ansprechende Betonung. Der Gewinnerin wurde im Rahmen des Vorlesewettbewerbs ein Buchgeschenk überreicht.

Die sechs besten Vorleserinnen und Vorleser

Die Siegerin Philine Schneider beim Vorlesen

Die übrigen Kinder lauschten gespannt den vorgelesenen Geschichten

 

Kartoffelfest der Grundschule Simmersbach

Am Freitag (21. September) fand an der Simmersbacher Grundschule ein Kartoffelfest statt. Bei Kindern, Eltern, Lehrern und allen übrigen Gästen drehte sich alles um die Knolle: Die Kinder zeigten viel sportliches Geschick beim Kartoffelsackhüpfen und weiteren lustigen Spielen und Geschicklichkeitswettbewerben. Auch beim kunstvollen Kartoffeldruck waren die Kinder sehr kreativ. Viele Erwachsene legten sich mächtig ins Zeug, um die längste Schale am Stück zu schälen. Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt: Selbstgemachtes Kartoffelbrot, Kartoffelsuppe, Pommes und Reibekuchen wurden gut angenommen. Auch ein Kreativmarkt lockte viele Besucher an. Im Rahmen des Festes durften die Kinder und Erwachsenen auch das Gewicht des Schulkürbis schätzen, der im Rahmen der hr3-Kürbiswette herangezogen worden war. Dabei lag Sem Levi Michel (Klasse 4) mit seiner Schätzung dem beeindruckenden Gewicht von 31 Kilogramm am nächsten und freute sich sehr über seinen Büchergutschein im Wert von 20€.

 

Im Vorfeld wurden fleißig Kartoffeln aus den Hochbeeten geerntet.

Die Kinder zeigten viel Einsatz beim Kartoffel-Sackhüpfen.

Sem Levi Michel (Klasse 4) gewann den Schätz-Wettbewerb.

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorlesewettbewerb an der Grundschule Simmersbach

Anlässlich des Vorlesetages am 17. November führte die Grundschule im Eschenburger Ortsteil Simmersbach einen Vorlesewettbewerb durch. Die drei besten Leserinnen und Leser der 2. bis 4. Klasse durften ihr Können der Jury präsentieren. Hierbei setzte sich Liam Stößinger aus der Klasse 4 als Sieger durch. Der zweite Platz ging gleich an zwei Kinder, die ebenfalls die vierte Klasse besuchen: Salome Geil und Toni-Elias Hinke. Den dritten Platz belegte Joel Bzdon aus Klasse 3. Die Schülerinnen und Schüler lasen ihren Lehrerinnen und Mitschülern jeweils einen zuvor geübten Text sowie einen ungeübten Text vor. Bewertet wurden unter anderem die Flüssigkeit des Lesens, die Lautstärke sowie eine ansprechende Betonung. Anschließend bekamen die Erstklässler ein Lesestart-Set überreicht, das unter anderem für jedes Kind ein schönes Lesebuch enthielt. Die Lesestart-Sets wurden von der Stiftung Lesestart zur Verfügung gestellt.

Gespannt lauschten die Kinder den Vorlesern...

Die neun Gewinner des Vorlesewettbewerbs: Liam, Salome, Toni-Elias, Joel, Kim, Jannis, Philine, Lilly und Emily (von links) 

Die Klasse 1 mit den Lesestart-Sets